EDDA Homepage

Environment to Discover and Discuss Artifacts

Was ist EDDA?

EDDA ist eine hochschulinterne geschützte Lehr-/Lernplattform mit einem besonderen Fokus auf Kommunikation und Austausch. Jede*r Folkwängler*in kann Gruppen zu Lehrveranstaltungen, Projekten oder einfach zum themenorientierten Austausch erstellen. Das eigene Profil dient als Sammlung eigener Beiträge, als Einstieg in aktuelle Gruppen und zur Präsentation eigener Arbeiten. Über EDDA lässt sich leicht herausfinden, was in anderen Projekten, Studiengängen und Fachbereichen passiert. Der Vorteil: alles bleibt innerhalb der Universität.

Im Fokus steht der Austausch und die Kommunikation. Projektarbeiten erfordern viele Absprachen und häufig schnelle und einfache Kommunikation. Mit EDDA bleibt alles dort, wo es hingehört.

Für jedes Projekt, jedes Event oder jede Lehrveranstaltung eine eigene Gruppe. So bleibt alles übersichtlich organisiert. EDDA filtert automatisch in Gruppen geteilte Bilder, Videos und Dokumente und stellt diese übersichtlich zusammen.

EDDA bietet die Möglichkeit in andere Lehrveranstaltungen, Projekte und Events hereinzuschauen, obwohl diese vielleicht nicht in den eigenen Lehrplan oder Fachbereich gehören. So ist es einfach informiert zu bleiben, was an Folkwang passiert.

In EDDA fehlt etwas wichtiges oder etwas funktioniert nicht, wie gewünscht? EDDA wird in der Hochschule entwickelt und kann daher auf die Bedarfe der Hochschule angepasst werden. Eine E-Mail an den Administrator genügt.

0
Aktivitäten
0
Kommentare
0
Gruppen
0
Termine
0
Hashtags
0
Nutzer*innen